Soll ich einen Geburtsvorbereitungskurs besuchen?

Gerade beim ersten Kind ist es sinnvoll über grundsätzliche Informationen, was den Geburtsablauf betrifft, informiert zu sein. In meinen Partnerkursen lernen Sie, dass Geburt ein natürlicher und normaler Vorgang im Leben einer Frau ist, den man leicht und einfach erleben kann. Die geburtsbegleitende Person hat gelernt Ihnen wirklich zu helfen.

Für die Schwangere übernimmt die gesetzliche Krankenkasse die Kosten für 14 Stunden.

Privat versicherte Frauen fragen bitte bei Ihrer Kasse nach.

Die gesetzlichen Kassen zahlen in der Regel einen Grossteil  der Kosten für die Begleitperson.

Last update on 19. August 2019 by Albrecht Lehrmann.

Go back